Mobile Shopping

Wie der E-Commerce mobil wird

Mobile Shopping wird seit Jahren als nächster Meilenstein der E-Commerce-Entwicklung prophezeit, doch bewahrheitet haben sich die Prognosen bisher nicht. Mit der jüngst erreichten Massentauglichkeit von Smartphones wie dem iPhone ist nun zumindest das Fundament für den lang erwarteten Durchbruch gelegt.

Doch eine simple Übertragung bestehender Geschäftsmodelle á la Amazon und eBay auf das Smartphone wird nicht zum Erfolg führen. Die mobile Situation unterscheidet sich fundamental von der stationären im E-Commerce, so dass neue Use Cases entwickelt werden müssen.

Mücke, Sturm & Company untersucht Trends im Mobile Shopping auf ihr Zukunftspotential und identifiziert marktspezifische Hürden, die es für ein rasches Wachstum zu überwinden gilt.

Kontakt 

Marketing & PR Referentin:

Kathrin Hübner
Telefon: +49 89 46 13 99 135
Telefax: +49 89 46 13 99 777
E-Mail: k.huebner@muecke-sturm.de

 

 

Bleiben Sie in Kontakt