Mobile Tagging

Die Zukunft des Mobile Advertising?

Über zehn Millionen Menschen nutzen, aktuellen Studien zufolge, in Deutschland das mobile Internet – bis 2012 sollen es doppelt so viele sein. Entsprechend hoch schätzen Experten das Potenzial des mobilen Internets zu Werbezwecken ein. Eine Form des mobilen Marketings, das so genannte Mobile Tagging, eröffnet über die klassische SMS- und MMSWerbung hinausgehende, völlig neue Möglichkeiten der Kundenansprache. Mücke, Sturm & Company hat untersucht wo Mobile Tagging heute steht, welche Chancen sich dadurch eröffnen und welche Hürden bis zur Massenmarktfähigkeit zu nehmen sind.

Kontakt 

Marketing & PR Referentin:

Kathrin Hübner
Telefon: +49 89 46 13 99 135
Telefax: +49 89 46 13 99 777
E-Mail: k.huebner@muecke-sturm.de

 

 

Bleiben Sie in Kontakt