Social Gaming

Monetarisierungspotentiale eines Megatrends

Ob virtuelles Schweinezüchten auf der eigenen Farm oder Hobbykochen – Millionen von Usern verbringen ihre Zeit in sozialen Netzwerken mit Social Gaming. Ein Megatrend mit hohem Monetarisierungspotential von dem nicht nur die Gamesbranche und soziale Netzwerke profitieren können. Auch Payment Service Provider und die werbetreibende Industrie können sich diese Entwicklung zu Nutze machen. So kann beispielsweise der erwartete Umsatz der Item Sales durch Social Gaming auf Facebook von mindestens 680 Millionen Euro im Jahr 2010 auf 3,9 Milliarden Euro im Jahr 2015 steigen, wovon auch Bezahlplattformen profitieren.

Kontakt 

Marketing & PR Referentin:

Kathrin Hübner
Telefon: +49 89 46 13 99 135
Telefax: +49 89 46 13 99 777
E-Mail: k.huebner@muecke-sturm.de

 

 

Bleiben Sie in Kontakt