Neue Technologien verändern innerhalb kürzester Zeit
ganze Industrien und Branchen.

Unternehmen müssen aktuelle Entwicklungen genau beobachten und prüfen, wie sie deren Vorteile effektiv nutzen können. In unserem Prototype Lab helfen wir unseren Kunden mit unserer Expertise neue Geschäftsmodellideen abzuleiten und erfolgreich anzuwenden. Dabei nutzen wir unsere Expertise über Entwicklungen aus den Feldern Consumer Trends, Technologien, Startup-Ansätzen und angemeldeten Patenten.

Projektbeispiele Prototyping

BLOCKCHAIN PROTOTYP

Im Rahmen unserer Blockchain Beratung haben wir für unser Experience Studio einen IoT Blockchain Prototypen entwickelt, um unseren Kunden ein greifbares Verständnis für die Technologie zu vermitteln. Aufbauend auf einer Waschmaschine wurden vier Use Cases entwickelt. Die Use Cases bestehen aus dem Kauf und Transfer von Tokens in einer IoT Umgebung, der automatischen (Smart-Contract basierten) Bestellauslösung und Bezahlung von Waschmittel, der Nachverfolgung über die Supply Chain hinweg sowie die aktionsbasierte Implementierung eines Garantiefalls.

Wir arbeiten agil:

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir im Prototype Lab mit verschiedenen innovativen Ansätzen neue Geschäftsmodellideen. Aus den finalisierten Geschäftsmodellen entwickeln wir im Prototype Lab Use-case getrieben und mit modernen Rapid-Protoyping-Verfahren in kürzester Zeit reale Prototypen. Durch diese werden die Möglichkeiten neuer Produktinnovationen in einem realistischen Szenario hautnah erlebbar und können direkt mit Endkunden gestestet werden. Mit diesem wertvollen Feedback zur Umsetzbarkeit neuer Geschäftsmodelle wird das Potential direkt bewertet.

Icons Agil

Unsere Leistungen

Geschäftsmodellinnovation

Fundierte Analyse und Bewertung der Nutzerbedürfnisse

Prototypentwicklung

Use-Case getriebene Entwicklung basierend auf Geschäftsmodellideen

Nutzung agiler Methodiken zur schnellen Umsetzung lauffähiger Prototypen

Beobachten von detailliertem Nutzungsverhalten und Sammeln von Kundenfeedback

Iterative Weiterentwicklung, Verbesserung und Detaillierung der Prototypen basierend auf der Auswertung des Nutzerfeedbacks (qualitativ und quantitativ)